Schlagwort-Archiv: Yoga München

Die Bhagavad Gita

hat im Yoga eine große Bedeutung und ist im Hinduismus eine der wichtigsten Schriften, die auf Grundlage der Veden entstanden ist. Aber auch allgemein enthält sie für uns im täglichen Leben Inhalte, die noch heute topaktuell sind, da sie Anleitung gibt Leid zu reduzieren und zu einem freien selbstbestimmten Leben führen. Es ist das drittmeist gedruckte Buch der Welt.

Es handelt sich hierbei um ein spirituelles Gedicht in dem Krishna mit seinem Schüler Arjuna im Zwiegespräch über einen Kriegsschauplatz ist. Geht man tiefer in die Bedeutung hinein, handelt es sich aber um den inneren Krieg, den alle Menschen tagtäglich erleben.

Einen kleinen Einblick werde ich am Ende meiner Yogastunde am nächsten Donnerstag geben. Du bist auch jederzeit herzlich eingeladen, diese als kostenlose Probestunde wahrzunehmen. Und bis 16. Juni 2016 gibt es 10 Euro Ermäßigung auf die 5-er Karte.

Donnerstag 09. Juni um 19:00 Uhr in der ‪#‎Südpolstation‬, rechter Seiteneingang zum Mehrzwecksaal, Gustav-Heinemann-Ring 19, 81739 München.

Mehr Information unter www. surya-yoga-muenchen.de
Herzlichst
Sabine

bhagavad-gita-323797_1280